Treffen Nr. 3 am 8.11.2014

Ein weiteres Treffen von CookUOS fand am … statt. Die Teilnehmer durften phänomenale Erkenntnisse machen, wie sehr Computer und künstliche Intelligenz in unserem Leben inzwischen  eine Rolle spielen. Augenmerk wurde dabei auch auf die Gefahren dieser neuen
Entwicklung gelegt, sodass diese Stunde sehr zum Nachdenken angeregt hat.

Die Gestaltung des praktischen Teils gestaltete sich dieses Mal etwas
außergewöhnlicher. Es wurden kreative Zutaten wie zum Beispiel
hundertprozentiger Bienenwachs eingekauft, die in äußerst
experimentellen Rezepten bearbeitet wurden. So entstanden Gerichte, die es nicht jeden Tag gibt. Doch ist das Experiment geglückt?

Leider mussten die Teilnehmer die Erfahrung machen, dass die Gerichte unglaublich ansprechen aussahen, die erwartete Geschmacksexplosion ungewöhnlicher Zutaten aber
nicht vollends eintrat, was ganz klar eine Sache der Übung ist. Und dennoch war es eine interessante Erfahrung, einmal über den Tellerrand hinauszublicken. Und selbst, wenn die
gewohnte Küche vielleicht mehr zusagt, so zeigt dieses Beispiel dennoch, was CookUOS ausmacht: Etwas, das selbst für das Team neu ist, auszuprobieren, eine innovative Idee gemeinsam mit anderen teilen. Es geht um das Erlebnis zusammen eine Erfahrung zu machen. Das ist die Botschaft, die den Teilnehmern vermittelt jedes Mal aufs neue
Vermittelt wird.

Und besteht der Sinn des Lebens nicht auch einfach nur
darin, Erfahrungen zu machen und sagen zu können: Ich habe das schon
mal versucht?