Archiv der Kategorie: Ratgeber

Hochschulperle

Wahl zur Hochschulperle des Jahres 2014

Geben Sie für CookUOS Ihre Stimme ab! Das Online-Voting läuft noch bis zum 26. Januar 2015, 11.00 Uhr. Zur Wahl stehen die zwölf Hochschulperlen des Monats 2014.

Das Reglement: Jeder Internetnutzer ist stimmberechtigt. Pro Nutzer darf alle 24 Stunden eine Stimme abgegeben werden.
Der Stifterverband behält sich vor, bei Manipulationsversuchen etwa durch automatisierte Stimmabgabe die betreffenden Stimmen und ggf. Kandidaten aus der Wertung zu nehmen. Mit der Stimmabgabe erklären sich die Votenden damit einverstanden, dass auf Ihrem Rechner ein Cookie hinterlegt und Ihre IP-Adresse gespeichert wird.
Über die Preisvergabe entscheidet der Stifterverband auf Basis des Online-Votings. Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf den Preis und auf das Preisgeld.

 

Hochschulperle.

 

 

3sat.online – Mediathek: scobel: „Bewusst essen“

scobel: „Bewusst essen“Richtige Ernährung von Kindesbeinen an: Die Bertelsmann-Stiftung hat das Essen in Kitas untersucht – mit fatalem Ergebnis. Wohin soll diese neue Esskultur unsere Kinder führen? Wie gehen wir mit den Folgen – wie Übergewicht und Krankheiten – um? Was ist aus dem Miteinander-Essen geworden? Maria Gross, Ines Heindl, Thomas Ellrott und Gert Scobel diskutieren „unser“ Essverhalten.

via 3sat.online – Mediathek: scobel: „Bewusst essen“.

Herzhaft genießen – Hefeextrakt bringt würzigen Geschmack auch in vegetarische Gerichte | food-monitor – Informationsdienst für Ernährung

Herzhaft genießen – Hefeextrakt bringt würzigen Geschmack auch in vegetarische Gerichte

20. Oktober 2014 – Immer mehr Menschen verzichten in ihrer Ernährung zumindest zeitweise auf Fleisch. Wer herzhafte Gerichte mag, muss deshalb allerdings nicht auf Geschmack verzichten. Ihn können sie mit Hefeextrakt hinzufügen. Als Bestandteil zum Beispiel einer Instant-Brühe wird Hefeextrakt in Haushalten und Profiküchen seit mehr als 50 Jahren zur geschmacklichen Abrundung von Gerichten genutzt.

via Herzhaft genießen – Hefeextrakt bringt würzigen Geschmack auch in vegetarische Gerichte | food-monitor – Informationsdienst für Ernährung.

Die Stadt von morgen (mit)gestalten

Die Stadt von morgen (mit)gestalten.

Nicht nur unsere Städte verändern sich. Auch unsere eigenen persönlichen Ansprüche und und Lebensweisen sind in einem stetigen Wandel. Der Bürger von heute möchte die Gestaltung seiner Stadt mitbestimmen. Eine Möglichkeit hierfür bietet der Orange Social Design Award.

Mehr als 200 Ideen aus Deutschland und der ganzen Welt wurden zu dem diesjährigen Wettbewerb eingereicht. Ob ein kurzes Basketball-Spiel an Mülleimern, ein Gewächshaus, das von der U-Bahn beheizt wird, oder bunte Sitzbänke, die zum Mitfahren einladen – die Ideen sind vielfältig und der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Einzige Bedingung: Die Vorschläge müssen reproduzierbar sein, sodass sie einfach und schnell in möglichst vielen Städten umgesetzt werden können. Vergeben werden ein Jury-Preis sowie ein Publikums-Preis im Wert von jeweils 2.500 Euro. Die zehn besten Ideen wurden bereits auf einer Shortlist auf der Homepage des Veranstalters SPIEGEL ONLINE bekannt gegeben. Am 27. Oktober werden dann die Gewinner verkündet. […]

 

 

Kartoffel-Zubereitung – W wie Wissen – ARD | Das Erste

Kartoffeln gelten als das „deutsche“ Gemüse, sind bei uns die beliebteste Beilage. Aber Kartoffel ist nicht gleich Kartoffel. Es gibt nicht nur ganz unterschiedliche Sorten, sondern auch ganz verschiedene Zubereitungsarten: So unterscheiden sich Salzkartoffeln, Pommes Frites oder Ofenkartoffel bei ihren Inhaltsstoffen zum Teil erheblich. Aber es gibt Tricks beim Zubereiten, so viel Gesundes wie möglich aus der Knolle herauszuholen – und dabei obendrein das volle Geschmackserlebnis zu erreichen.

via Kartoffel-Zubereitung – W wie Wissen – ARD | Das Erste.